Lizenzen für das Online Casino

Das Online Casino wird immer beliebter. Wer sich diesem zuwendet, möchte sich aber auch sicher aufgehoben wissen. Daher spielt die Lizenz für das Casino im Internet eine wichtige Rolle. Dies ist sehr vernünftig, denn nur wo eine Lizenz geboten ist, ist auch ein seriöser Anbieter im Hintergrund. Wer sich bei einem Internet-Casino anmelden möchte, sollte sich erst auf der Casino Homepage umschauen und auf die Lizenz achten. Wenn keine Angaben zur Lizenz vorhanden sind, sollte man sich besser für ein anderes Casino im Netz entscheiden, navigieren Sie zu dieser Website um eine Auflistung Lizenzierter echtgeld Casinos zu finden. Jedoch gibt es bei den Lizenzen auch wichtige Unterschiede, die alle Nutzer kennen sollten.

Casino

Die deutsche Lizenz

Bei den deutschen Lizenzen gibt es derzeit nur ein Bundesland, welches diese vergibt. Es handelt sich um Schleswig Holstein. Wer auf eine solche Lizenz trifft, kann dem Anbieter auf jeden Fall vertrauen und davon ausgehen, dass dieser seriös ist. Da bei den Anbietern bekannt ist, dass viele Nutzer auf diese Lizenz Wert legen, beantragen viele Casinobetreiber genau diese Lizenz. Aber nicht jeder bekommt diese auch! Was nicht daran liegt, dass die Betreiber unseriös sein müssen, sondern daran, dass man die Lizenz nur bekommt, wenn ein Wohnsitz in Schleswig Holstein nachgewiesen werden kann. Diese Voraussetzung ist für fast keinen Betreiber erfüllbar. Andere deutsche Bundesländer werden nicht akzeptiert!

Die europäische Lizenz

Wer sich bei Online Casinos umschaut, wird oft auf die Lizenz Malta treffen. Malta ist ein EU Mitgliedsstaat und nach Schleswig Holstein sehr gefragt, wenn es um die Onlinelizenz geht. Das EU Recht deckt sich zwar nicht ganz mit dem deutschen Recht, aber andere Möglichkeiten bleiben den Casinobetreibern nicht, wenn diese nicht gerade den Wohnsitz in Schleswig Holstein haben. Fakt ist, auch bei Casinos mit dieser Lizenz ist ein Spieler sehr gut aufgehoben und kann dem Anbietern vertrauen.

Die britische Lizenz

Eine weitere Lizenz, die oft im Netz zu finden ist, wenn es um die Online Casino Lizenz geht, ist die britische Lizenz. Großbritannien kümmert sich schon sehr lange um die Lizensierung ist somit absolut vertrauenswürdig. Wer auf einen Anbietern mit dieser Online-Lizenz trifft, kann diesem ruhig vertrauen und sich bei dem Betreiber anmelden, um das Glücksspiel für sich zu nutzen.

Weitere Lizenzen für das Online Casino

Es gibt viele weitere Lizenzen für Casinobetreiber im Internet. So wird man beispielsweise auf die Lizenz von Barbados, Antigua, Costa Rica oder auch Curacao treffen können. Hier gibt es recht viele Vorurteile zu. Viele Kritiker sind der Meinung, dass man diese Lizenzen viel zu schnell bekommt. Außerdem sollen diese Lizenzen auch wesentlich günstiger sein, als die bisher genannten Casino-Lizenzen. Daher sollte man hier auch ein wenig vorsichtig sein und sich vor allem auch Rezensionen von anderen Nutzern anschauen. Nutzer sind ehrlich und werden entweder Vor- oder Nachteile aufführen. Wer eine Beurteilung abgibt, möchte entweder sein Glück teilen und für sein Lieblingscasino einstehen oder vor einem Anbieter warnen. Fakt ist, dass gerade bei diesen Lizenzen kaum Kontrollen durchgeführt werden, was natürlich recht negativ anzusehen ist. Denn dadurch steht auch fest, dass eine eventuelle Klage wenig Erfolg haben dürfte.

Nicht nur auf die Lizenzen achten!

Die Lizenzen sind wichtig, aber nicht alles, wenn es um das Online Casino geht. Es gibt auch zu beachten, wie ansonsten die Sicherheiten gegeben sind. Gerade bei dem Geld muss auch die passende Sicherheit gegeben sein, damit sich ein Spieler wohlfühlt. Ebenso wichtig ist auch der Bonus, wo hat man wirklich etwas davon oder wo wird man nur mit einem Bonus gelockt, dessen Umsatzbedingungen man kaum erfüllen kann? Dies sind im Grunde die wichtigsten Faktoren. Wenn es um Ein- und Auszahlungen geht, sollten die Nutzer vorab entscheiden, welche Möglichkeiten Sie selbst am liebsten wollen und dann darauf schauen, wo dies geboten wird.

Fazit

Lizenzen für das Online Casino sind und werden ein großes Thema bei den Nutzern bleiben. Casinos haben leider nicht oft die Chance, eine deutsche Casino-Lizenz zu erhalten. Was aber nicht davon abhalten sollte, sich für eine EU Lizenz zu entscheiden. Die Anbieter möchten oft Geld einsparen und entscheiden sich für die sonstigen Lizenzen, die für Sie im Falle eines Rechtsstreits auch positiv ausfallen. Für die Kunden der Anbieter ist dies mit einem Risiko behaftet, was die Betreiber mehr ins Auge fassen sollten. Als Nutzer von Casino-Plattformen bleibt somit für die eigene Sicherheit zu sagen, dass man sich lieber an ein Casino im Internet mit einer europäischen oder britischen Lizenz halten sollte, wenn keine deutsche Lizenz vorliegt.

Bei jedem Casino im Netz muss auf die Lizenz geachtet werden, wenn es später nicht zu Problemen kommen soll!